?>

Neunkirchnerhaus – im Flatzer Wald

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Der Weg ist gut beschildert und auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Der Wanderer hat viele Möglichkeiten auf die Naturfreundehütte zu gelangen. Bei guten Witterungsbedingungen kann man auch den gesicherten Klettersteig zur Hütte wählen, der direkt unterhalb der Neunkirchnerhütte endet. Rund 250 Höhenmeter sind zu bewältigen und in etwa 45 Minuten hat man das Neunkirchner Haus erreicht.

www.neunkirchen-naturfreunde.at



Sendung vom 19.01.2018, Red.: VA