?>

Aktion „Sicher zur Arbeit“


In St. Pölten erfolgte der Auftakt zu der Aktion „Sicher zur Arbeit“ die in Zusammenarbeit mit den ÖGB Niederösterreich Frauen und der Polizei durchgeführt wird. Dabei geht es darum, dunkle, schlecht beleuchtete Stellen am Weg zur Arbeit zu erkennen und zu entschärfen. Die Polizei ist auch bereit Tipps zu geben und gemeinsam Begehungen durchzuführen. www.noe.arbeiterkammer.at



Sendung vom 20.02.2018, Red.: VABA