?>

Historische Sonderausstellungen in St. Pölten


Mit einer Sonderausstellung im Rathaus erinnert das Stadtmuseum noch bis 1. Juni an die Machtergreifung der Nationalsozialisten im März 1938 und führt dabei auch die schrecklichen Folgen des Faschismus vor Augen. In einer zweiten Sonderausstellung widmet man sich bis 8. April der Geschichte der mormonischen Glaubensgemeinschaft „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“, die seit 60 Jahren mit einer Gemeinde in St. Pölten vertreten ist. www.stadtmuseum-stpoelten.at



Sendung vom 30.03.2018, Red.: BASI