Tourismusschule setzt neue Schwerpunkte


Ab September 2018 werden in der Tourismusschule im WIFI St. Pölten die innovativen Schwerpunkte Food Design und Entertainment angeboten. Diese Ausbildungsschiene an einer Tourismusschule ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Neu in St. Pölten ist auch der Schulzweig Digitales Marketing, der sich unter anderem intensiv mit Social Media auseinandersetzt. www.tourismusschule-stp.at

 



Sendung vom 10.04.2018, Red.: CASV