?>

Falco - Skulptur in Gansbach enthüllt


Zwanzig Jahre nach dem tragischen Unfall-Tod von Falco, ist in Gansbach eine vier Meter hohe Skulptur für den legendären Künstler enthüllt wurden. Grund dafür sind die familiären Wurzeln des Superstars, die in die kleine Gemeinde im Dunkelsteinerwald führen – Vater Alois Hölzel ist gebürtiger Gansbacher und lebt bis heute in einem Haus unweit des neuen Falco - Platzes.

 



Sendung vom 05.06.2018, Red.: BAVA